Seit gestern, 30.06.2022, gilt die neue Testverordnung. Diese ermöglicht weiterhin Bürgertests für bestimmte Risikogruppen nach wie vor kostenfrei. Die Teststrategien wurden angepasst.

Kostenlose Bürgertests bei Symptomfreiheit für:

Kinder unter 5 Jahren
Haushaltsangehörige nachweislich Infizierter
Infizierte zur Beendigung der Isolation
Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können
Besucherinnen und Besucher, Behandelte oder Bewohnerinnen und Bewohner von Kranken- und Pflegeeinrichtungen
Pflegende Angehörige

3 Euro Selbstbeteiligung zahlen

Besucherinnen und Besucher von Veranstaltungen in Innenräumen
Menschen, die Personen ab 60 Jahren oder mit Vorerkrankung treffen
Personen, deren Corona-Warn-App eine rote Kachel zeigt

Antworten auf wichtige Fragen rund um Corona-Tests und die neuen Regelungen findet ihr hier:

bbaq.de/coronatests_faq