Am Donnerstag stürzte gegen 17.40 Uhr auf der Beckumer Straße eine 67-jährige Radfahrerin mit ihrem Pedelec.

Sie war mit ihrem Pedelec auf dem Radweg vom Boker Kanal kommend in Richtung Böbbingweg unterwegs. Als ein 46-jähriger Mann aus einem am Straßenrand stehenden Auto aussteigen wollte und dabei die Tür öffnete, übersah er die Frau.

Die Lippstädterin blieb dabei mit der Außenseite ihres Fußes an der Tür hängen, konnte einen Sturz jedoch vermeiden. Sie verletzte sich leicht.