Heute morgen wurde die Polizei um 03.13 Uhr von einem Zeugen zur Gaußstraße in Lippstadt gerufen.

Laut seiner Aussage, sollten hier Einbrecher an einem Sportheim sein. Als die Polizisten das Gelände erkundeten, bemerkten sie dort zwei Personen die direkt die Flucht ergriffen.

Bei der Suche nach den mutmaßlichen Tätern konnte ein 24-jähriger Mann, wohnhaft in Lippstadt, in einem Gebüsch aufgefunden und festgenommen werden. Der Mann wurde in Polizeigewahrsam gebracht.

Der zweite Täter blieb verschwunden.Die beiden mutmaßlichen Täter hatten an dem Vereinsheim zunächst versucht die Tür aufzuhebeln. Da ihnen das nicht gelang, hebelten sie ein Fenster auf um ins Innere zu gelangen. Bei ihrer Tat durchwühlten sie den gesamten Thekenbereich.

Bisher konnte nur eine fehlende Kamera festgestellt werden.