„Stadtradeln“ ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Dabei ist es egal, ob du bereits jeden Tag fährst oder bisher eher selten mit dem Rad unterwegs bist. Jeder Kilometer zählt – erst recht wenn du ihn sonst mit dem Auto zurückgelegt hättest.

Das Stadtradeln läuft seit dem 15.08.2022 bis zum 04.09.2022. Auch wenn die Aktion bereits gestartet ist, kannst du dich noch registrieren und Kilometer für Lippstadt sammeln. Registriere dich einfach unter stadtradeln.de/lippstadt und schließe dich einem Team an oder gründe dein Eigenes.

Deine Ergebnisse kannst du bequem per App „Stadtradeln“ ein- und nachtragen. Deine Strecken kannst du dort auch spielend einfach tracken.

Lippstadt nimmt dieses Jahr das erste Mal am internationalen Wettbewerb „Stadtradeln“
teil. Und das heißt für uns, dass wir auch die einmalige Chance haben, als beste Newcomer-Kommune ausgezeichnet zu werden.

Unsere Stadt ist an vielen Stellen schon fahrradfreundlich, aber das heißt nicht, dass da nicht noch Luft nach oben ist. Durchs
Stadtradeln lässt sich besser erkennen, welche Strecken besonders gern und oft genutzt
werden und wo es beim Radverkehr noch hakt.

Ganz nebenbei tun wir alle noch etwas für unsere Gesundheit und natürlich für den Klimaschutz. Gute Gründe, um teilzunehmen.