Am gestrigen Montag, 19.09.2022, kam es um 13.27 Uhr auf der Benninghauser Straße zwischen Benninghausen und Herringhausen zu einem Unfall.

Dort war ein BMW aus Benninghausen in Richtung Herringhausen unterwegs. Der Fahrer des Fahrzeugs überholte gleich mehrere Fahrzeuge auf einmal. Aus Richtung Herringhausen kam ihm ein Lkw entgegen. Um eine Kollision mit dem BMW zu verhindern, machte er eine Vollbremsung.

Der BMW-Fahrer scherte wieder rechts ein und verlor dabei die Kontrolle über sein Auto. Er geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Dacia der hinter dem Lkw in Richtung Herringhausen unterwegs war. Nach dem Zusammenprall überschlug sich der Dacia und landete auf dem Dach. Der BMW drehte sich um die eigene Achse und der 24-jährige Fahrer des BMW flüchtete danach zu Fuß vom Unfallort.

Einige Zeit später konnte er durch eine Streifenbesatzung aufgegriffen werden. Der Beifahrer aus dem BMW und die Fahrerin des Dacia wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der LKW-Fahrer wurde ebenfalls leicht verletzt. An beiden Autos entstand wirtschaftlicher Totalschaden.