Am Donnerstag, den 03.11.2022, kam es in Rüthen zu einem Gewaltdelikt. Eine 42 Jahre alte Frau ist an ihrem Wohnhaus an der Dorfstraße in Rüthen tätlich angegriffen und dabei sehr schwer verletzt worden.

Deswegen wird der körperliche Angriff auf die Frau laut Dortmunder Polizei und Staatsanwaltschaft Arnsberg als versuchtes Tötungsdelikt eingestuft – eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen.

Der Täter nutzte laut Angaben der Polizei ein rotes Auto mit Paderborner Kennzeichen. Es soll sich bei dem Tatverdächtigen um einen jungen Mann handeln, der eine schwarze Kappe trug. Weitere Details wurden zunächst nicht genannt.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Täter geben können. Dazu wendet man sich an die Kriminalwache Dortmund unter der Rufnummer 0231 – 132-7441.