Die Radwegefurt an der Einmündung Marktstraße/ Cappelstraße wird verlegt. Deswegen wird die Marktstraße im Baustellenbereich am Dienstag, 12.07.2022, voll gesperrt. Die Marktstraße kann bis zum Baustellenbereich befahren werden.

Die Durchfahrt bis zur Cappelstraße ist ganztägig nicht möglich. Die Ausfahrt aus dem westlichen Bereich der Marktstraße kann nur über den Marktplatz erfolgen.

Die alte Radwegefurt wird am Tag der Sperrung demarkiert und die neue Furt aufgetragen. Um die Sichtverhältnisse für die Autofahrer nach Süden zu verbessern, wird diese deutlich näher an die Cappelstraße verlegt. Damit soll die Sicherheit für die von dort kommenden Radfahrer erhöht werden.

Bereits in dieser Woche werden Arbeiten an den Nebenanlagen durchgeführt. Diese können für Behinderungen im Bereich der Fuß- und Radwege führen.