Am Mittwoch, 01.06.2022, versuchten Unbekannte einem 36-jährigen an der Bahnhofstraße das Handy zu stehlen.

Der Mann wurde gegen 23.50 Uhr von vier Männern vor dem Hauptbahnhof angesprochen. Einer von ihnen umarmte ihn und entwendete ihm dabei das Handy aus der Hosentasche. Dabei wurde er von einem aufmerksamen Zeugen beobachtet. Der Zeuge forderte den Tatverdächtigen mit Erfolg auf, dass Handy zurückzugeben.

Die vier Männer mit südländischem Erscheinungsbild und zwischen 20 und 30 Jahre alt, flüchteten anschließend in Richtung Brüderstraße. Der Handy-Dieb trug eine orangefarbene Jacke mit einem hellen Schriftzug auf dem Rücken.

Die Polizei nimmt Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 02941-91000 entgegen.